Domainsuche: Kombinator


Hinweise zum Domainsuche mit dem Kombinator

Der Kombinator erwartet zwei Begriffe zur Kombination als Eingabe.
Weiterhin kann man auch jeweils ein Suffix und/oder Präfix vorgeben:
"s:Begriff" = Suffix, "p:Begriff" = Präfix.

Wortkombinationen ohne Bindestrich erhält man durch Eingabe von "ob:1".

Hinweis: Sonderzeichen werden nicht automatisch umgewandelt.
Sollte als Status unbekannt erscheinen, so bedeutet dies entweder, dass die Domain derzeit nicht abgefragt werden kann, oder aber dass der Domainname nicht zulässig ist (z.B. weil er zu kurz, zu lang oder gesperrt ist).